Wie pflege ich eine Glatze? [Ultimativer Leitfaden 2022]
NEUIGKEITEN

Wie pflege ich eine Glatze? [Ultimativer Leitfaden 2022]

Wie pflege ich eine Glatze?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund bereits die schwerste Entscheidung getroffen haben, sich den Kopf zu rasieren, ist dieser Artikel ein Muss für Sie!

Eine Glatze hat viele Vorteile und ist mit Sicherheit einfacher zu pflegen. Aber Sie müssen sich auch sehr sorgfältig darum kümmern. Normalerweise reagiert die Kopfhaut auf die verschiedenen Wetterbedingungen unterschiedlich․ Im Winter und an sonnigen Tagen kann Ihre Kopfhaut aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit und der aktiven Sonneneinstrahlung austrocknen und sich ablösen. Andererseits wird die Kopfhaut bei hohen Temperaturen glänzend und ölig. Um eine Glatze richtig zu pflegen, müssen Männer mit Glatze die Wetterbedingungen und den Zustand ihrer Kopfhaut selbst berücksichtigen. 

Darüber hinaus werden wir in diesem Blog über die beste Erfahrung für die Pflege der Glatze in Abhängigkeit von verschiedenen Wetterbedingungen und individuellen Merkmalen der Kopfhaut diskutieren und studieren. 

Pflege der Glatze bei kaltem Wetter und an sonnigen Tagen

Aufgrund des Fehlens von Haaren kann die Kopfhaut austrocknen und sich ablösen, insbesondere wenn sie Sonne und Kälte ausgesetzt ist. Dies geschieht aufgrund einer geringeren Luftfeuchtigkeit im Winter und einer starken UVA / UVB-Strahlenbelastung im Sommer. Diese einfachen 13 Regeln zeigen Ihnen, wie Sie an kalten und sonnigen Tagen eine Glatze pflegen:

1. Befeuchten

In erster Linie muss eine Glatze feucht und hydratisiert sein, insbesondere im Winter, wenn die Luft dehydriert ist, und an sonnigen Tagen, wenn die Kopfhaut aktiv den UVA / UVB-Strahlen ausgesetzt ist. Die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme für die Glatze hält sie feucht, glatt und sauber, außerdem beugt Hautreizungen vor. Sie können Feuchtigkeitscremes von Brickell ausprobieren, nach den Produktbewertungen sind sie wirklich gut.

2. Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser

Ein weiterer nützlicher Tipp für die Hautfeuchtigkeit ist das Trinken von mindestens 2 Litern oder einer halben Gallone Wasser. 60 % unseres Körpers besteht aus Wasser. Da unser Körper zu Dehydration neigt, sollten wir täglich ausreichende Menge Wasser trinken, was normalerweise als 2 Liter pro Tag angesehen wird.

3. Vermeiden Sie die langen Sonneneinstrahlungen

Die empfohlene Tagesdosis von Vitamin D beträgt 600 IE (15 µg) und der sicherste Zeitrahmen für die Einnahme ist vor 11 Uhr. Nach 12 Uhr können die UVA / UVB-Strahlen der Sonne die Kopfhaut schädigen und verschiedene Hauterkrankungen wie Hautkrebs, schwere Sonnenbrände, Hautalterung usw. auslösen. Sie können auch Hitzschlag und Augenkrankheiten wie Katarakte verursachen. Vermeiden Sie daher lange Sonneneinstrahlung, insbesondere zwischen 12 und 17 Uhr.

4. Der beste Sonnenschutz für Glatze ist Sonnencreme

Wenn Sie das direkte Sonnenlicht nicht vermeiden können, können Sie mindestens einen Sonnenschutz auftragen. In unserem vorherigen Blogbeitrag erfahren Sie, warum Sie Sonnenschutzmittel verwenden sollten, wie Sie das Richtige auswählen, wie Sie es richtig anwenden und welche Sonnenschutzmittel für Glatze am besten geeignet sind.

5. Verwenden Sie an sonnigen Tagen eine Kappe

Kaufen Sie eine schöne Kappe für Ihren rasierten Kopf und eine schöne Brille und setzen Sie sie immer auf, bevor Sie in die Sonne gehen, um sich zusätzlich vor den schädlichen UVA / UVB-Strahlen zu schützen. Die Verwendung eines Hutes oder einer Kappe kann zwar zu starkem Schweiß auf der Kopfhaut führen, dient jedoch als zusätzlicher Schutz, um die schädlichen Sonnenstrahlen auszublenden und verschiedene Hautprobleme zu vermeiden.

6. Versuchen Sie es mit Nassrasur

Im Winter und an sonnigen Tagen benötigt Ihre Haut zusätzliche Wasserquellen, von denen eine Nassrasur ist. Eine Nassrasur spendet nicht nur Feuchtigkeit für Ihre Kopfhaut, sondern beugt auch Hautreizungen, Trockenheit und Beulen vor. Sie können Rasierschaum, Gel, Schaum oder Seife für eine Nassrasur verwenden. Wichtiger ist jedoch, dass der Rasierer auch wasserdicht ist.

7. Wählen Sie den richtigen Rasierer

Für ein gesundes und frisches Aussehen muss man sich zunächst für einen gut angepassten Rasierer entscheiden. Es ist immer wieder bewiesen, dass Elektrorasierer besser sind als Nassrasierer : Die meisten von ihnen sind wasserabweisend und ermöglichen eine nasse und trockene Rasur, verursachen keine Hautreizungen und sind sicher zu verwenden. Unsere Skull Shaver Kopf- und Gesichtsrasierer sind die anschaulichen Beispiele dafür: Diese Rasierer sind 100% wasserabweisend. Sie können sowohl Nass- als auch Trockenrasur ausprobieren und dank eines leistungsstarken integrierten Akkus 90 Minuten lang schnurlos arbeiten. Weitere Informationen zu jedem Modell finden Sie hier.

8. Lassen Sie Shampoo und Conditioner nicht fehlen

Ihre Kopfhaut und diese winzigen Haare brauchen noch etwas Pflege, auch wenn Sie Ihren Kopf rasiert halten! Öl und Schmutz können sich perfekt auf der Kopfhaut ansammeln und Ihrem rasierten Kopf ein öliges Aussehen verleihen. Für diese Angelegenheit empfehlen wir, ein schönes Stück erfrischendes Shampoo zu verwenden und Ihren eleganten Look mit einem feuchtigkeitsspendenden Conditioner abzurunden. Brickell Shampoo zur Verstärkung ist eine gute Wahl für trockene und juckende Kopfhaut. Denken Sie daran, dass Seife und Körperwäsche einen trocknenden Effekt haben. Versuchen Sie daher, sich von ihnen fernzuhalten.

9. Schützen Sie Ihre Glatze bei kaltem Wetter mit einem Hut oder einer Mütze

Ein schönes Stück einer Mütze oder ein Hut für rasierte Köpfe ist im Winter eine echte Rettung vor extrem kalten Temperaturen. Obwohl Europa nicht wirklich außergewöhnlich kalt wird, kann eine Mütze mit einem Stück Schal Ihren alltäglichen Look erfüllen.

10. Peeling Ihrer Kopfhaut

Abgestorbene Hautzellen lassen Ihren Kopf älter aussehen und verstopfen die Poren. Das Peeling der Kopfhaut eines rasierten Kopfes wirkt sich auf das Aussehen Ihres Kopfes aus, entfernt abgestorbene Hautzellen, Öl und Schmutz und bereitet die Haut auf eine extrem gründliche und glatte Rasur vor.

11. Pflegen Sie die Kopfhaut mit natürlichen Pflanzenölen

Denken Sie nicht nur daran, die Kopfhaut feucht zu halten, sondern auch daran, sie zu nähren. Der beste Weg ist, es mit natürlichen veganen Ölen wie Mandel-, Argan-, Rizinus- und Jojobaöl zu pflegen. Französische 1. kaltgepresste Öle von Sobiorganic sind 100 % rein und BIO und ein natürliches Heilmittel gegen Entzündungen und viele andere Hautunreinheiten. Diese veganen Öle nähren und stärken Ihre Kopfhaut und verleihen Ihrer Glatze ein glattes und frisches Aussehen.

12. Warme, nicht heiße Duschen

Die Hitze der Dusche trocknet Ihre Haut aus. Ersetzen Sie daher entweder heiße Duschen durch warme oder befeuchten Sie Ihre Kopfhaut gründlich und pflegen Sie sie nach jeder Dusche mit einer Feuchtigkeitscreme für einen rasierten Kopf.

13. Vermeiden Sie alkoholhaltige Hautpflegeprodukte

Viele der Hautpflegeprodukte enthalten Alkohol, der bekanntlich zu zusätzlicher Trockenheit führt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Produkte zu bevorzugen, die keinen Alkohol enthalten.

 

Wir hoffen, dass Ihnen diese 13 Ratschläge geholfen haben, eine Antwort auf die erste Frage zu erhalten: „Wie pflege ich einen rasierten Kopf?“. Folgen Sie ihnen, um eine schöne und ordentliche Glatze zu haben und Probleme mit Ihrer Kopfhaut zu vermeiden!

 

Häufig gestellte Fragen / FAQ

yellow banner in front of the wall with FAQ written on it

 

Als führender Hersteller innovativer Rasierer für Glatze erhalten wir bei Skull Shaver viele Fragen von unseren Kunden zu den besten Erfahrungen für die Rasur des Kopfes und der Kopfhaut. Wir erhalten auch wertvolles Feedback von ihnen, das Neulingen definitiv dabei helfen kann, eine richtige Rasurroutine anzupassen. Im Folgenden haben wir versucht, die häufig gestellten Fragen und die Antworten darauf zusammenzufassen:


> Wie oft rasieren sich Glatzköpfige den Kopf?

> Wie oft sollte ich meinen Kopf kahl rasieren?

> Wie werden Rasurstöße am Kopf beseitigt?

> Wie rasiere ich meinen Kopf, ohne Rasierklingen zu bekommen?

> Wie rasiere ich Ihren Kopf mit einem Elektrorasierer kahl oder wie rasiere ich meinen Kopf am besten kahl?

> Wie rasieren Sie Ihren Kopf perfekt glatt und sauber?

> Was ist der beste Elektrorasierer für Rasur Ihres Kopfes?

> Können Sie sich jeden Tag den Kopf rasieren und wie können Sie den Kopf jeden Tag am besten rasieren?

> Was tun, wenn ich mir den Kopf rasiert habe und es juckt?

> Wie rasiere ich meinen Kopf nass oder wie rasiere ich mich nass mit einem Elektrorasierer?

> Was ist nach dem Rasieren des Kopfes zu verwenden?

> Was sind die Vorteile des Rasierkopfes?

> Der beste Weg, um zu Hause den Kopf zu rasieren?

> Wie rasiert man den Hinterkopf selbst?

> Warum bekomme ich nach dem Rasieren des Kopfes eine weiße Kopfhaut und wie gehe ich damit um?

> Wie kann man eine fettige Kopfhaut einer Glatze loswerden?

 

Wie oft rasieren sich Glatzköpfige den Kopf?

Normalerweise hängt die Häufigkeit der Kopfrasur von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Haarwuchsrate, den Vorlieben von Männern usw. Um jedoch abzuschätzen, wie oft Männer mit Glatze ihren Kopf rasieren, haben wir einige Untersuchungen durchgeführt. Nachfolgend sind die Ergebnisse aufgeführt:

 Colorful circle chart showing how often bald guys shave their heads 

 5% der Männer rasieren sich ein- oder zweimal pro Woche den Kopf

15% - 3-5 mal pro Woche

80% - 2-3 mal pro Woche

 

Wie oft sollte ich meinen Kopf kahl rasieren?

Lassen Sie uns zuerst die Eigenschaften Ihrer Haut und Haare herausfinden und dann nur entscheiden, wie oft Sie Ihren Kopf rasieren sollten. Wenn Ihre Kopfhaut empfindlich ist und leicht gereizt wird, lassen Sie sie mindestens einen Tag nach der Rasur beruhigen. Mit anderen Worten, Sie können Ihren Kopf jeden zweiten Tag oder maximal dreimal pro Woche rasieren. Auf der anderen Seite können Sie versuchen, Ihren Kopf jeden Tag zu rasieren, wenn Sie ein harter Liebhaber einer sauberen und glatten Rasur sind und Ihre Haare sehr schnell wachsen. Denken Sie jedoch daran, Ihre Kopfhaut nach jeder Rasur mit Feuchtigkeit zu versorgen, da sie sonst austrocknet und sich abschält. 


Wie wird man von Rasurstößen am Kopf los?

Manchmal, nachdem Sie Ihren Kopf rasiert haben, können Rötungen oder Rasurstöße am Hinterkopf auftreten, die als Rasurbrand oder Rasurstöße bezeichnet werden. Sie können entweder unmittelbar nach der Rasur oder beim Nachwachsen der Haare auftreten. Normalerweise verursachen hochwertige Elektrorasierer keine Verbrennungen oder Beulen, wenn die Haut nicht zu empfindlich ist. Was ist, wenn Sie bereits einige Beulen hätten, wie Sie diese entfernen können? Es gibt viele Hausmittel wie Teebaumöl oder weiße Teebeutel (befeuchten Sie den Teebeutel einfach und drücken Sie ihn gegen die betroffene Haut), oder Sie können einfach in die Apotheke gehen und entzündungshemmende Behandlungen durchführen. Für weitere Hausmittel folgen Sie einfach dem link. 


Wie rasiert man seinen Kopf ohne Beulen?

Sie bekommen Beulen oder Hautausschlag, nachdem Sie sich den Kopf rasiert haben? Das Vorbeugen ist immer besser als das Heilen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen hochwertigen Elektrorasierer verwenden, und dazu noch den richtigen Rasierschaum und Aftershave-Balm entsprechend Ihrem Hauttyp auftragen. Auf diese Weise können Sie Beulen oder Rasurbrand vermeiden. 


Wie rasiere ich Ihren Kopf mit einem Elektrorasierer kahl oder wie rasiere ich meinen Kopf am besten kahl?

In vielerlei Hinsicht sind Elektrorasierer eine bessere und sicherere Methode, um Kopf und Gesicht zu rasieren. Darüber hinaus haben Sie die Freiheit, zwischen Nass- und Trockenrasur zu wählen. Sie verursachen keine Hautreizungen und sorgen für eine extrem gründliche Rasur in nur wenigen Minuten ohne Kerben und Schnitte. Kurz gesagt, die Vorteile sind zu groß. Es ist aber auch sehr wichtig, den Kopf richtig zu rasieren. Um zu lernen, wie man Haare zu Hause mit einem Elektrorasierer rasiert, lesen Sie unseren vorherigen Blog-Beitrag. Sie werden auf jeden Fall die unwiderlegbare Antwort auf Ihre Frage finden und wissen, wie Sie Ihren Kopf mit einem Elektrorasierer richtig rasieren können.

 

Wie rasieren Sie Ihren Kopf perfekt glatt und sauber?

Die Antwort auf die Frage "Wie rasieren Sie Ihren Kopf perfekt glatt und sauber?" ist einfach: Um einen perfekt rasierten Kopf zu haben, müssen Sie einige Tricks befolgen. Erstens müssen Sie Ihre Haut vorbereiten, indem Sie sie peelen und Öl, Schmutz und abgestorbene Haut entfernen. Zweitens wählen Sie den perfekten Elektrorasierer, der mit der Nassrasur kompatibel ist (entdecken Sie die Reihe der Elektrorasierer von Skull Shaver). Drittens wählen Sie einen geeigneten Rasierschaum, Gel oder Seife, der für Ihren Hauttyp geeignet ist. Denken Sie daran, etwas Aftershave-Gel aufzutragen, und fertig, genießen Sie Ihren glatt rasierten Kopf!

 

Was ist der beste Elektrorasierer für die Kopfrasur

Bei der Auswahl eines Elektrorasierers für den Kopf sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. In unserem Leitfaden zur Auswahl des richtigen Rasierers finden Sie unseren vorherigen Artikel. Es ist wichtig zu bedenken, dass bei einer Glatze empfohlen wird, einen speziell für den Kopf entwickelten Rasierer zu verwenden. Der Unterschied zu herkömmlichen Rasuren liegt hauptsächlich in seiner Form, die den Rasurprozess erleichtert und saubere Ergebnisse gewährleistet. Skull Shaver Produkte sind ein großartiges Beispiel für Kopfrasierer, die Ihnen bei der Pflege einer Glatze helfen und nur wenige Minuten pro Tag brauchen. 


Können Sie sich jeden Tag den Kopf rasieren und wie können Sie sich jeden Tag am besten den Kopf rasieren?

Also warum nicht? Natürlich können Sie, wenn Ihre Haut nicht krank ist. Sie müssen nur wissen, wie Sie Ihren Kopf richtig rasieren. Versuchen Sie für zusätzliche Vorsicht die Nassrasur, wenn Sie sich täglich den Kopf rasieren möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kopfhaut nach jeder Rasur mit Feuchtigkeit versorgen, um Hautreizungen oder ungewöhnliche Trockenheit zu vermeiden. Dies ist der beste Weg, um sich täglich den Kopf zu rasieren.

 

Was tun, wenn ich meinen Kopf rasiert habe und es juckt?

Die Lösung ist einfacher als Sie vielleicht denken! Befeuchten Sie Ihre Kopfhaut einfach mit einem veganen Öl oder einem Conditioner. Es ist ganz normal, dass Ihre Haut austrocknet und manchmal sogar nach der Rasur juckt, da die Haut beim Rasieren normalerweise austrocknet. Die gute Nachricht ist jedoch, dass dieses Problem leicht behoben werden kann, indem Sie hochwertige Feuchtigkeitsprodukte auftragen, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

 

Wie rasiere ich Ihren Kopf nass oder wie rasiere ich mich nass mit einem Elektrorasierer?

Während viele Menschen eine Trockenrasur bevorzugen, kann eine Nassrasur von Vorteil sein, insbesondere für bestimmte Hauttypen. Hier sind einige einfache Schritte:

1. Hydratieren Sie Ihre Kopfhaut und machen Sie die Haare mit warmem Wasser weich. Dies schützt Ihre Haut auch vor Einkerbungen und Schnitten.
2. Tragen Sie etwas Rasierschaum, Schaum oder Gel auf die Kopfhaut auf
3. Schalten Sie Ihren Elektrorasierer ein und aus
4. Verwenden Sie zum Schluss eine Feuchtigkeitscreme für die rasierte Kopfhaut, um Hautreizungen und Juckreiz zu vermeiden

Diese 4 einfachen Schritte definieren, was eine Nassrasur ist und wie man sie richtig macht. Obwohl die Leute glauben, dass eine Nassrasur mit Elektrorasierern unmöglich ist, möchten wir uns ihnen widersetzen. Mit den elektrischen Kopf- und Gesichtsrasierern von Skull Shaver können Sie sich sowohl nass als auch trocken rasieren und den Rasierer sogar unter der Dusche verwenden.

 

Was sollte man nach der Kopfrasur verwenden?

Aftershave-Produkte müssen auf der Kopfhaut verwendet werden, da Sie mit Ihrem Haarschnitt fertig sind. Aftershave-Gels, -Öle oder -Cremes sollen die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgen und beruhigen, Hautirritationen oder Entzündungen vorbeugen und schließlich Ihrer Glatze ein glattes und gepflegtes Aussehen verleihen.


Was sind die Vorteile der Glatze?

Die Kopfrasur hat mit Sicherheit unzählige Vorteile. Es liegt jedoch an Ihnen, zu entscheiden, ob dies für Sie ein Vorteil oder ein Nachteil ist. Wir haben 5 Hauptvorteile der Glatze getrennt: ein frisches Aussehen, Zeit und Geld Sparen, Komfort und weniger Pflege, Selbstvertrauen und schließlich die Betonung Ihrer Gesichtszüge. Wenn Sie sich dafür interessieren, ob Sie sich den Kopf rasieren sollten und die Vorteile genauer kennenlernen möchten, lesen Sie einfach unseren speziellen Blog-Beitrag.


Der beste Weg, um zu Hause den Kopf zu rasieren?

Wenn Sie Ihren Kopf zu Hause kahl rasieren, sparen Sie in vielerlei Hinsicht viel Zeit und Geld. Sie werden es vermeiden, ab und zu zum Friseursalon zu gehen, da Sie in nur wenigen Minuten Ihren gepflegten und frischen Look haben. Aber um dies bestmöglich zu tun, müssen Sie den richtigen Rasierer auswählen, der zu Hause, auf Reisen oder anderswo verwendet werden kann. Wie bereits erwähnt, sind Elektrorasierer von Skull Shaver die perfekte Lösung für eine reibungslose Rasur bequem von zu Hause.

 

Wie rasiert man den Hinterkopf selbst?

Die eigene Kopfrasur mag mühsam erscheinen, aber das ist nur eine Illusion. Nehmen Sie einfach Ihren Kopf- und Gesichtsrasierer von Skull Shaver und rasieren Sie Ihren Hinterkopf, ohne einen Spiegel zur Hand zu haben. Bereits 90 Sekunden reichen aus, um einwandfreie Ergebnisse und eine ziemlich saubere und glatte Rasur zu erzielen.

 

Warum bekomme ich nach der Kopfrasur eine weiße Kopfhaut und wie gehe ich damit um?

Wenn Sie sich den Kopf eines Mannes ansehen, der sich zum ersten Mal den Kopf rasiert hat, bemerken Sie möglicherweise seine seltsam weiße Kopfhaut. Normalerweise bekommt man nach der ersten Rasur eine weiße Kopfhaut. Dies liegt daran, dass zuvor die Haare auf Ihrem Kopf die Kopfhaut vor UV-Strahlen geschützt haben. Sie würden offensichtlich eine Weile brauchen, um sich daran zu gewöhnen. Alternativ können Sie Sonnenschutzmittel auftragen, während Sie der Sonne ausgesetzt sind, um den Vorgang zu beschleunigen.

 

Wie man eine fettige Kopfhaut einer Glatze loswird?

Die Existenz vom Talg ist der Grund für eine glänzende und ölige Glatze. Der Talg ist eine klebrige, ölige Substanz, die versucht, die Kopfhaut vor Feuchtigkeitsverlust und Austrocknen zu schützen. Es ist wichtig für Sie zu wissen, dass Sie es nicht für immer stoppen können, sondern eine vorübergehende Lösung dafür finden können. Waschen Sie einfach Ihre Kopfhaut mit Körper Seife und warmem Wasser. Trocknen Sie Ihre Kopfhaut gründlich mit einem Handtuch und fertig! Die Kopfhaut ist nicht mehr glänzend. Oder Sie können einfach eine glänzende Feuchtigkeitscreme für eine Glatze auftragen.


Fazit

Jetzt wissen Sie alles über die Pflege einer Glatze und haben die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Pflege des kahlen Kopfes veröffentlicht. Wir hoffen, Sie finden dies hilfreich und teilen Ihre eigene Art der Pflege in den Kommentaren mit. 

 

 

Beantworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markiert. *